Yorkshire Terrier erwachsene Hündinnen


GOLDEN ROSE

Unsere wunderschöne Golden Rose hatte bisher drei Würfe mit zwei verschiedenen Vätern.

DEZEMBER 2013 (1. Wurf 2/1)
Wurf Y (Foto 2 Geschwister ganz unten - anderer Vater)
Yason und Yoleen (Foto ganz unten) haben wir behalten,
Yvory ist seit 1 1/2 Jahren bei meiner langjährigen Kollegin.
Alle drei vom Wurf Y sind angekört.

MAERZ 2017 (2. Wurf 2/1)
Wurf A
2/1 im März 2017 (ein Welpe klein, zwei normal gross um die 2,5 kg).
Alle drei dieses Wurfes sind in Privathänden als Familienhund.

MAERZ 2019 (3. Wurf 0/1)
Welpenhündin "Bambola Mia"
29. März 2019






YOLEEN

6 Jahre alte sehr schöne typvolle elegante Yorkshire Terrier Hündin,
(erster Wurf von Golden Rose), Yoleen ist - wie ihre beiden Brüder - in der SKG angekört.
Geplant i s t Yoleen Ende 2019/0 zu decken.
Das Problem ist lediglich einen geeigneten Deckrüden zu finden.
Mit "Humphry" unserem Deckrüden decke ich sie nicht, denn er ist in ihrer väterlichen Linie zu nah.


Foto links im Bild Yason, rechts Yoleen.
Da sind die beiden Geschwister etwa 15 Monate alt und farblich mitten in der Entwicklung.

PS:
Alle meine Yorkshire Terrier werden n u r als Familienhunde gehalten. das heisst, sie werden rassebedingt langes Haar haben, aber ohne jegliche aufwändige Show-Haar-Pflege.